OKRs AT THE CENTER - Ziele neu denken, mutige Entscheidungen treffen, Organisationen entwickeln

Viele Unternehmen experimentieren heutzutage mit Objectives und Key Results (OKRs) - verspricht es doch bessere Performance, Wachstum und sogar eine ganz neue Kultur der Zusammenarbeit! Nach den ersten begeisterten Schritten (oder Quartalen) lässt der Enthusiasmus oft nach und Frustration macht sich breit: Das Alignment der OKRs dauert viel zu lange, der Fokus ist nicht klar und die Orientierung an der Wirksamkeit für den Kunden ist immer noch nicht mehr als ein Schlagwort.

Sind OKRs vielleicht einfach überbewertet? Oder was braucht es, um die Art und Weise, wie wir mit Zielen arbeiten, wirklich zu verändern und unsere Organisationen dadurch langfristig weiter zu entwickeln?

In diesem Vortrag und anschließendem Q&A wird Natalija die typischen Herausforderungen von Organisationen mit neuen Wegen der Zielsetzung beleuchten und zeigen, wie der individuelle Einsatz von OKRs als Konzept für organisatorisches Lernen Organisationen entwickeln kann - mutige Entscheidungen vorausgesetzt!

Was lernen die Zuhörer:innen in dem Vortrag?

  • Verständnis für OKRs als Konzept
  • OKRs als Teil des Organisations-Systems
  • Typische Herausforderungen bei der Anwendung von OKRs in Unternehmen
  • Stellschrauben für den erfolgreichen und individuell passenden Einsatz von OKRs im jeweiligen Organisationskontext

Zielgruppe

Manager, HR, Organisationsentwicklung, (Agile) Coaches, Transformation, Lernende Organisation

Natalija Hellesoe
Natalija Hellesoe

Natalija Hellesoe ist Organisational Development Coach, Trainerin und Autorin mit den Schwerpunkten Führung und Verantwortung, OKRs, sowie...

45 Minuten Vortrag

Fortgeschritten

Zeit

13:00-13:45
14. Juli


Raum

Session 2


Thema

Agile Transformation


ID

FMi2.3

Zurück

© 2021 Softwareforen Leipzig